Kirchenverwaltung (KV)

Die Kirchenverwaltung (KV) bilden der Pfarrer als Vorsitzender und sechs gewählte und zwie kooptierte Mitglieder der Gemeinde. Die KV berät und beschließt die finanziellen, baulichen und personellen Angelegenheiten der Kirchenstiftung. Die KV wird jeweils für sechs Jahre gewählt. St. Heinrich und St. Stephan haben jeweils eine eigene KV.

Es gibt zudem einen übergeordneten Haushalts- und Personalausschuss für den gesamten Pfarrverband. Aus der Kirchenverwaltung St. Heinrich sind in diesem übergeordneten Gremium vertreten: Herr Alfred Nagel, Herr Dirk Gallowsky und Herr Marcus Helmich.


Mitglieder der Kirchenverwaltung 2019-2024

Ewald Häusler, Pfarradministrator
Dirk Gallwosky
Marcus Helmich
Matthias Humberg
Alfred Nagel, Kirchenpfleger
Natascha Ortner
Annika Simlacher
Rudolf Tobiasch
Ottfried Zeischke